Durchsuchen nach
Category: Ortsbeirat Uttershausen

ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN

ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN

ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN
Protokoll der öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Uttershausen
vom 22.09.2022 im DGH Uttershausen

Anwesende Ortsbeiratsmitglieder:
Anna Hämel, Florian Steiner, Verena Donners und Nina Breiter. Gerhard Jäger fehlte entschuldigt. Weiterhin anwesend waren 13 interessierte Uttershäuser Bürger*innen.

Tagesordnung (TO):
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
3. Bericht der Ortsvorsteherin
4. Haushaltsplan 2023
5. Verschiedenes

Zu Punkt 1 der TO:
Um 19:30 Uhr eröffnet Anna Hämel die Ortsbeiratssitzung und begrüßt die anwesenden Bürger*innen.

Zu Punkt 2 der TO:
Anna Hämel stellt fest, dass die Versammlung trotz der Abwesenheit von Gerhard Jäger beschlussfähig ist.

Zu Punkt 3 der TO:
Über die folgenden Punkte berichtete die Ortsvorsteherin:

  • Der Glasfaserausbau durch die Firma Goetel in Uttershausen hat begonnen und die Haushalte haben ihre Anschlüsse erhalten. Sollte es Fragen oder auch Beschwerden geben, können diese an den Ansprechpartner gerichtet werden. Die Nummer liegt der Ortsvorsteherin vor.
  • Der Bau des Feuerwehrhauses hat begonnen.
  • Es gibt keine neuen Informationen bezüglich der Bauplätze im Flurstück „Auf dem Kreuz“. In der letzten Ortsbeiratssitzung wurde dem Ortsbeirat durch die Gemeinde Wabern zugesagt, dass die Bauplätze erschlossen werden und weitere Infos im Herbst 2022 folgen sollen. Der Ortsbeirat wird weiter mit der Gemeinde in Kontakt stehen um entsprechende Informationen zu erhalten.
  • Erledigte Maßnahmen aus dem Haushaltsplan 2022:
    Erneuerung, Reparatur und Anstrich des Zauns am Spielplatz im Unterdorf in Eigenleistung / Lieferung des Laubsaugers / Ausbesserung des Fußbodens in der Turnhalle / Lieferung des Bestecks im DGH für 80 Personen / Deckenanstrich im DGH / Erneuerung einer Zapfstelle am Friedhof / Lieferung und Einbau einer neuen Nebeneingangstür an der Leichenhalle auf dem Friedhof / Pflanzung eines Baumes auf dem Spielplatz zum Sonnenschutz, anstatt des beantragten Sonnensegels

 

Zu Punkt 4 der TO
Anna Hämel erläutert die Punkte, die in den Haushaltsplan 2023 aufgenommen werden sollen. Der Haushaltsplan für das Jahr 2023 wurde einstimmig durch den Ortsbeirat abgestimmt.

Aus den vergangenen Jahren werden folgende, noch offene Maßnahmen, erneut in den Haushaltsplan aufgenommen:
Sonnensegel für den Spielplatz im Oberdorf / Ausbau der Straße von der Heinrichstraße bis zum Eingang des Friedhofs / Neue Bänke und die Begradigung des Friedhofsvorplatzes sowie die Erweiterung der befestigten Wege auf dem Friedhof / Fällung, Entsorgung und Neubepflanzung der Beete in der Chatten- und Mönchhofsstraße.
 
Neu aufgenommen werden die folgenden Punkte:
Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED / Treppe zum Erreichen des Containers für Grünabfälle auf dem Friedhof

Zu Punkt 5 der TO
Folgende Punkten wurden unter ‚Verschiedenes‘ thematisiert:

  • Ein Vertreter des Kirmesteams berichtet, dass vom 14. bis 16. Oktober 2022 wieder eine Kirmes stattfinden wird und die Vereine gern mit einem Wagen am Kirmesumzug teilnehmen können.
  • Der Ortsbeirat fragt die anwesenden Vertreter der Vereine, ob es in diesem Jahr einen Weihnachtsmarkt geben soll. Man war sich einig diesen am 26. November 2022 stattfinden zu lassen, eine genaue Planung und finale Abstimmung wird mit allen beteiligten Vereinen am 6. Oktober 2022 stattfinden. Auch wurde sich darauf verständigt, in dieser Sitzung zu besprechen, ob es ein Fest zum 950-jährigen Jubiläum von Uttershausen geben soll.
  • Der Ortsbeirat wird sich dafür stark machen, dass Mitfahrbänke aufgestellt werden. In Uttershausen soll diese an der Bushaltestelle stehen. Die Mitfahrbank kann von allen Bürger*innen genutzt werden, die nicht mobil sind und nach Wabern mitgenommen werden möchten. In Wabern sollen Bänke am Edeka sowie auf dem Gelände des Ärztehauses aufgestellt werden.
  • Eine Bürgerin berichtet, dass am 3. Oktober 2022 der Kulturkreis zur Matinee für 11 Uhr ins DGH Uttershausen einlädt. Dort wird Michael Meinicke sein Buch „Fuchse“ machte das Rennen – Eine Kindheit im geteilten Berlin vorstellen. Am Nachmittag um 14:00 Uhr findet für die Kinder ein Märchenspaziergang zu den Wichtelhöhlen statt.
  • Renovierung der Bücherei sowie Anpassung der Literatur an die Zeit. Bücher, die entsorgt werden sollen, können am 29. September 2022 in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr von Interessierten abgeholt werden.
  • Ein Bürger berichtet über einen Baum in der Lormaisonstraße, der dringend durch die Gemeinde geschnitten werden muss, aufgrund des Sicherheitsrisikos. Der Ortsbeirat wird sich hierzu mit der Gemeinde in Verbindung setzen.
  •  

    Schlusswort:
    Die Ortsvorsteherin beendet die Sitzung um 20:35 Uhr und bedankt sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme an der Sitzung.

    Uttershausen, den 22.09.2022
    Ortsvorsteherin
    Anna Hämel
    Schriftführerin
    Nina Breiter

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 22. September 2022

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 22. September 2022

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN
    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 22. September 2022

    Der Ortsbeirat Uttershausen lädt zur öffentlichen Ortsbeiratssitzung am Donnerstag, den 22. September 2022 um 19:30 Uhr in das DGH Uttershausen ein.

    Tagesordnung (TO):
    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
    3. Bericht der Ortsvorsteherin
    4. Haushaltsplan 2023
    5. Verschiedenes

    Da es in der kommenden Sitzung um den Haushaltsplan 2023 für den Ortsteil Uttershausen geht, lädt der Ortsbeirat neben interessierten Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere die Vorsitzenden der örtlichen Vereine zu dieser Sitzung ein und freut sich über eine rege Teilnahme.

    Der Ortsbeirat lädt erneut herzlich alle Bürger*innen ein.

    Der Ortsbeirat lädt erneut herzlich alle Bürger*innen ein.

    Einladung zum gemeinsamen Abendessen
    Einladung zum gemeinsamen Abendessen

    Der Ortsbeirat lädt erneut herzlich alle Bürger*innen zu einem gemeinsamen Abendessen am Freitag, den 9. September 2022 ab 17:30 Uhr auf den Dorfplatz in Uttershausen ein, da das letzte Abendessen aufgrund des Wetters vorzeitig beendet werden musste.

    Der Ablauf wird wie bei den letzten beiden Abendessen sein: Sitzgelegenheiten sowie Speisen und Getränke werden selbst mitgebracht. Der Ortsbeirat unterstützt gern beim Transport zum Dorfplatz. Wer Unterstützung wünscht, meldet sich bitte bis zum 6. September 2022 bei Anna Hämel unter der folgenden Telefonnummer: 0172/7257125. Bei schlechtem Wetter wird das gemeinsame Abendessen nicht stattfinden.

    Wir freuen uns auf einen erneut tollen Abend mit vielen Uttershäusern.
    Euer Ortsbeirat

    Ortsbeirat Uttershausen

    Ortsbeirat Uttershausen

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN
    Protokoll der öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Uttershausen
    vom 28.06.2022 im DGH Uttershausen

    Anwesende Ortsbeiratsmitglieder:
    Florian Steiner, Gerhard Jäger, Verena Donners und Nina Breiter.
    Anna Hämel fehlte entschuldigt.
    Weiterhin anwesend waren neben 23 interessierte Uttershäuser*innen Herr Volz (Hauptamtsleiter) und Herr Grün (Bauamt) von der Gemeinde Wabern sowie Herr Haaß vom Ingenieurbüro und Herr Kugler vom Wasserverband Schwalm.

    Tagesordnung (TO):
    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
    3. Vorstellung der Pläne zur Renaturierung durch den Bürgermeister und das Ingenieurbüro
    4. Bericht des Bürgermeisters zum aktuellen Stand der Bauplätze „Auf dem Kreuz“
    5. Glasfaser
    6. Verschiedenes

    Zu Punkt 1 der TO:
    Um 18:00 Uhr eröffnet Florian Steiner die Ortsbeiratssitzung und begrüßt alle Anwesenden, insbesondere die Vertreter der Gemeinde Wabern sowie Herrn Haaß und Herrn Kugler.

    Zu Punkt 2 der TO:
    Florian Steiner stellt fest, dass die Versammlung trotz Abwesenheit von Anna Hämel beschlussfähig sei.

    Zu Punkt 3 der TO:
    Die Vorstellung zur Renaturierung der Schwalm erfolgt durch Herrn Haaß vom Ingenieurbüro, welches mit der Planung und Umsetzung der Maßnahmen zur Renaturierung beauftragt ist. Herr Haaß erläuterte dabei die rechtlichen Grundlagen, die Maßnahmen zur Renaturierung aus dem Programm des Landes Hessen, Vorstellung der Pläne nach erfolgter Umsetzung sowie der Arten- und Hochwasserschutz. Der Beginn der Arbeiten ist für den Spätsommer 2022 geplant. Die Kosten für die Maßnahmen zur Renaturierung werden voraussichtlich zu 95 % durch das Land Hessen übernommen. Die bestehenden Streuobstwiesen an der Schwalm bleiben bestehen. Nach der erfolgten Vorstellung wurden die Fragen der Anwesenden durch Herrn Haaß und Herrn Kugler beantwortet und der Ortsbeirat stimmte einstimmig für die Umsetzung dieser Maßnahme ab.

    Zu Punkt 4 der TO
    Stellvertretend für den Bürgermeister Herr Steinmetz berichtet zum Punkt 4 der Tagesordnung Herr Volz, dass der Gemeindevorstand in seiner Sitzung Ende Mai die Erweiterung des Baugebietes „Auf dem Kreuz“ beschlossen hat. Weitere Informationen wird es voraussichtlich im Herbst 2022 geben, da die Details (z. B. Anzahl Bauplätze, Vergabekriterien) noch festgelegt werden müssen.

    Zu Punkt 5 der TO
    Nach erfolgten Informationsveranstaltungen und Einzelgesprächen mit interessierten Bürger*innen wird der Glasfaserausbau für die Gemeinde Wabern und die dazugehörigen Ortsteile umgesetzt, da alle die 40 %-Quote erreicht haben. In Uttershausen haben sich insgesamt 55 % der Haushalte für einen Glasfaseranschluss entschieden. Im nächsten Schritt werden die weiteren Details zwischen der Gemeinde und der Firma goetel GmbH abgestimmt und anschließend an die Bürger*innen kommuniziert.

    Zu Punkt 6 der TO
    Folgende Punkten wurden unter ‚Verschiedenes‘ thematisiert:

    • Wie bereits in der letzten Sitzung angemerkt, funktionieren noch immer einige Straßenlaternen im Ort nicht mehr einwandfrei oder gar nicht. Dazu kommen Beschädigungen der Straße „Schöne Aussicht“, die ausgebessert werden müssen, da sonst eine Unfallgefahr besteht. Herr Volz und Herr Grün werden diese beiden Punkte mitnehmen und die Erledigung beauftragen.
    • Des Weiteren wurde angemerkt, dass auch der Boden in der Turnhalle noch nicht in Stand gesetzt wurde.
      Ebenfalls wurde angemerkt, dass der Standort des Containers am Friedhof zur Entsorgung der Grünabfälle nicht ideal ist und angefragt, ob dieser verlegt werden könne. Der Ortsbeirat nimmt dieses Thema auf und prüft, ob durch das Setzen von Stufen, das Problem behoben werden kann.
    • Zum Glasfaserausbau kam die Frage auf, ob ein Anschluss im Rahmen des Neubaus des Feuerwehrhauses berücksichtigt werden sollte. Hierzu berichtet Herr Volz, dass bereits darüber gesprochen wurde, ob dies für alle Liegenschaften der Gemeinde erfolgen soll. Es wird in der nächsten Abstimmung zwischen der Gemeinde Wabern und der Firma goetel GmbH besprochen.
    • Die Aschebahn am Sportplatz wurde aufgrund eines Wettkampfes der Jugendfeuerwehren am 2. Juli 2022 durch die freiwillige Feuerwehr Uttershausen instand gesetzt. Da die Verantwortlichkeiten für die Pflege und Instandsetzung der Aschebahn nicht geregelt sind, kam erneut die Frage auf, was getan werden kann, damit die Aschebahn dauerhaft in einem guten Zustand und jederzeit einsatzbereit ist. Eine Antwort gab es hierauf nicht, da sich das Interesse zur Nutzung der Aschebahn, auch der umliegenden Vereine, in Grenzen hält.
    • Für den 16. Juli 2022 ist ein Arbeitseinsatz geplant. Dabei soll vorrangig die Instandsetzung des Zaunes am Spielplatz erfolgen.
    • Das Wichtelbild am Dorfgemeinschaftshaus wird erneuert, da das bisherige Bild bereits starke Gebrauchsspuren aufweist. Kostenträger ist der Kulturkreis, der bereits Spenden erhalten hat und sich auch noch über weitere Spenden der ortsansässigen Vereine oder auch Bürger*innen freut.
    • Das im Mai stattgefundene „Gemeinsamen Abendessen“ musste aufgrund des schlechten Wetters abgebrochen werden. Da es dennoch gut besucht war, wird es erneut am 9. September 2022 stattfinden. Eine Einladung dazu erfolgt zeitnah.
    • Aufgrund des Neubaus des Feuerwehrhauses, mussten Bäume auf dem Gelände gefällt werden, die durch neue Bäume an einem anderen Standort ersetzt werden sollen. Hierzu soll eine Abstimmung der örtlichen Vereine erfolgen, an welchen Standort die Nachpflanzung erfolgen kann.
    • Florian Steiner berichtet, dass der Ortsbeirat von Herrn Zulauf von der Abfallwirtschaft Lahn-Fulda die Information erhalten hat, dass mit dem Bau einer Umschlaghalle für Altpapier begonnen hat und das bei Interesse gern ein Termin zur Besichtigung vereinbart werden kann.
    • Zudem dankt Florian Steiner der Gemeinde Wabern für die Fertigstellung des Spielplatzes am Oberdorf, der neuen Wippe am Spielplatz im Unterdorf, der Neuanschaffung des Bestecks im Dorfgemeinschaftshaus sowie dem Beginn der Bauarbeiten zur Erneuerung der Zapfstelle auf dem Friedhof.

    Schlusswort:
    Der stellvertretende Ortsvorsteher Florian Steiner beendet die Sitzung um 19:20 Uhr und bedankt sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme an der Sitzung.
    Uttershausen, den 28.06.2022

    Stellvertretender Ortsvorsteher Schriftführerin
    Florian Steiner Nina Breiter

    Arbeitseinsatz des Ortsbeirats Uttershausen geplant

    Arbeitseinsatz des Ortsbeirats Uttershausen geplant

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN

    Am Samstag, den 16. Juli 2022 ist ein Arbeitseinsatz des Ortsbeirats Uttershausen geplant. Dabei soll unter anderem der Spielplatz am Dorfplatz im Unterdorf in Stand gesetzt werden. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Uttershausen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Ortsbeirat Uttershausen freut sich über die tatkräftige Unterstützung von freiwilligen Helfer*innen.

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 28. Juni 2022

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 28. Juni 2022

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 28. Juni 2022.

    Der Ortsbeirat Uttershausen lädt zur öffentlichen Ortsbeiratssitzung
    am Dienstag, den 28. Juni 2022 um 18:00 Uhr in das DGH Uttershausen ein.

    Tagesordnung (TO):

    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
    3. Vorstellung der Pläne zur Renaturierung durch den Bürgermeister sowie das Ingenieurbüro
    4. Bericht des Bürgermeisters zum aktuellen Stand der Bauplätze „Auf dem Kreuz“
    5. Glasfaser
    6. Verschiedenes

    Der Ortsbeirat freut sich über die Teilnahme von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Uttershausen.

    Ortsbeirat lädt ein.

    Ortsbeirat lädt ein.

    Einladung zum 2. gemeinsamen Abendessen

    Nach einem tollen Abend mit gemeinsamen Abendessen im August letzten Jahres, möchte der Ortsbeirat Uttershausen erneut alle Bürger*innen zu einem gemeinsamen Abendessen auf den Dorfplatz einladen. Bei hoffentlich gutem Wetter, wird das gemeinsame Abendessen in Uttershausen am Freitag, der 20. Mai 2022 ab 17:30 Uhr stattfinden.

    Wie auch beim letzten Mal werden das Essen sowie die Sitzgelegenheiten selbst mitgebracht. Gern unterstützt der Ortsbeirat beim Transport zum Dorfplatz. Interessierte wenden sich dazu bitte bis zum Dienstag, den 17. Mai 2022 bei Anna Hämel (Telefonnummer: 0172/7257125). Bei Regen wird das gemeinsame Abendessen nicht stattfinden.

    Wir freuen uns auf einen tollen Abend und eine zahlreiche Teilnahme.
    Euer Ortsbeirat

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN
    Protokoll der öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Uttershausen vom 31.03.2022 im DGH Uttershausen

    Anwesende Ortsbeiratsmitglieder:
    Anna Hämel, Florian Steiner, Gerhard Jäger, Verena Donners und Nina Breiter.
    Weiterhin waren 13 interessierte Uttershäuser Einwohner*innen anwesend.

    Tagesordnung (TO):

    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
    3. Bericht der Ortsvorsteherin
    4. Haushaltsplan 2022
    5. Bauplätze in Uttershausen
    6. Glasfaser
    7. Verschiedenes

    Hier das Protokoll.

    Umwelttag am 12. März 2022

    Umwelttag am 12. März 2022

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN
    Umwelttag am 12. März 2022

    Am 12. März 2022 hat erneut ein Umwelttag in der Gemeinde Wabern stattgefunden, an dem wir uns als Ortsteil Uttershausen, wie auch in den letzten Jahren, beteiligt haben. Mit Hilfe der Unterstützung von 16 freiwilligen Helfer*innen aus dem Ort, konnten wir in und um Uttershausen jede Menge Müll sammeln und die Natur wieder ein Stück sauberer machen. Nach getaner Arbeit saßen alle gemütlich auf dem Vorplatz des Dorfgemeinschaftshauses zusammen und stärkten sich bei dem gemeinsamen Pizza und Kuchen essen in der Sonne. Die fleißigen Helfer*innen waren: Verena Donners mit ihren Kindern Jos und Nuka, Mandy Lindner und David Kraushaar, Wolfgang Knöpfel, Heinz Winter, Werner Arndt, Sandra und Sebastian Thiel, Michael Meinicke, Irene Hämel, Gerhard Jäger, Jennifer Schnaudt, Nina Breiter und Anna Hämel.
    Wir bedanken uns bei allen, die diese Aktion unterstützt haben sowie Verena Donners für den Kuchen und Ralf Morsch für die Getränkespende.
    Der Ortsbeirat Uttershausen

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 31. März 2022

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 31. März 2022

    ORTSBEIRAT UTTERSHAUSEN

    Einladung zur Ortsbeiratssitzung am 31. März 2022

    Der Ortsbeirat Uttershausen lädt zur öffentlichen Ortsbeiratssitzung am Donnerstag, den 31. März 2022 um 19:30 Uhr in das DGH Uttershausen ein.

    Tagesordnung (TO):

    1. Eröffnung und Begrüßung
    2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
    3. Bericht der Ortsvorsteherin
    4. Haushaltsplan 2022
    5. Bauplätze in Uttershausen
    6. Glasfaser
    7. Verschiedenes

    Der Ortsbeirat Uttershausen lädt zur ersten Ortsbeiratssitzung in diesem Jahr ein. Aufgrund der Vielzahl an Themen, freut sich der Ortsbeirat über die Teilnahme von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Uttershausen.

    Wichtig: Da derzeit die Heizungsanlage im Dorfgemeinschaftshaus nicht funktioniert, bitte entsprechend warm anziehen.